Testphase für digitales Schulzeugnis startet

Testphase für digitales Schulzeugnis startet

27. Juli 2021

Noch diesen Sommer soll die Testphase des OZG (Onlinezugangsgesetz)-Umsetzungsprojektes „Digitales Schulzeugnis“ in einigen Bundesländern starten. Die SchülerInnen erhalten dabei ihr Zeugnis in digitaler Form als PDF über ein Downloadportal und bekommen somit die Möglichkeit, ihre Zeugnisse jederzeit einsehen, verwalten und überprüfen zu können. Die Zeugnisdaten sollen mithilfe der sog. Blockchain-Technologie sicher verarbeitet werden und auch vor Manipulation geschützt sein. In der Blockchain selbst sollen zudem keine personenbezogenen Daten gespeichert werden. Die Bundesdruckerei erklärt: „Die Datensouveränität bleibt immer beim Zeugnisempfänger, der jederzeit die Kontrolle über seine eigenen Daten hat.“